Christophs Weblog

Vierundzwanzig sind zu wenig

Leben

Nuckel-Fläschen aus Glas?!

Wenn man sich mal einige Jahre mit den Sorgen und Nöten des Eltern-Seins auseinandersetzen durfte, fallen einem zig Dinge ein und auf, die man dabei gelernt hat. In der neuen Kategorie „Kinder“ versuche ich, meine Gedanken und Eindrücke etwas zu sortieren – vielleicht hilft es ja anderen (insbesonders werdenden Eltern) ein wenig weiter. Thema 1 […]

Umsatzsteuer-ID vs. Steuer-ID

Vor einigen Wochen habe ich mein Finanzamt gebeten, mir meine „Umsatzsteuer-Identifikationsnummer“ zu nennen. Telefonisch ginge das leider nicht, aber man könnte mir die Nummer per Brief mitteilen. Nach wenigen Tagen hatte ich dann auch ein Schreiben in den Händen, dass „Ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer“ betraf und mittig eine Nummer der Art „USt-ID-Nr.: 12345678910“ aufwies. Wie es sich […]

[Update] Vegetarisches Essen bei der Bahn

Ich bin relativ viel auf langen Strecken mit der Bahn unterwegs und nach einem langen Arbeitstag setze ich mich gerne ins Bordrestaurant meines ICEs und freue mich über ein leckeres Abendessen. Als Vegetarier war ich auch überglücklich, unter den Hauptgerichten „Bandnudeln (vegetarisch) mit Waldpilzsauce“ zu finden. Wenn da schon extra „vegetarisch“ dabei steht, dann muss […]

Weichmacher in Playshoes-Sandalen

From: Christoph Probst To: Playshoes GmbH in Albstadt Subject: Weichmacher in Sandalen Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe soeben auf RAPEX gelesen, dass Ihre Badesandalen mit Weichmachern vom Markt genommen wurden. Ich finde es sehr schade, dass selbst Deutsche Hersteller und Händler es nicht schaffen, gute Qualität ohne offensichtlich oder potentiell gesundheitsgefährdende Chemikalien herzustellen […]

[AllesBesser] 5,25 Zoll-Disketten

… und dann waren da noch die 5,25″-Disketten, die Floppies, die im Prinzip nur aus einer magnetisierbaren Schreibe und einer Schutzhülle mit Löchern bestanden, Im Gegensatz zur 3,5″-Diskette schützte kein Schieber die Datenscheibe und die Hülle war auch bei weitem nicht so stabil. Zum Schutz hatte man meist weiße Papierhüllen, die die Leseöffnung der Schutzhülle […]

Enttäuschende Reinigungskraft

Wenn jemand aufräumt oder putzt, dann ist das normalerweise etwas Gutes. Manchmal wird man etwas eingeschränkt („Die Toilette wird gerade gereinigt, bitte benutzen Sie die Toiletten am Ende des Ganges“), aber das kennt man und kommt damit klar. Was ich nicht kannte war die Art und Weise, in der Aufzüge gereinigt werden. Zunächst fing der […]

Jack Wolfskin mahnt Bastler ab

Wer kennt Jack Wolfskin nicht? Ein erfolgreiches Unternehmen für Outdoor-Ausrüstung mit deutschem Urspung und einem exzellenten Image. Leider wurde mein positives Bild soeben deutlich getrübt: Auf Spiegel Online[1] musste ich lesen, dass von Jack Wolfskin verschiedene Bastler und Handarbeitler abmahnen lies, weil sie auf Ihren Produkten ein Tazen-Muster abgebildet hatten. Allerdings könnte das ganze Thema […]

Christophs Weblog © 2009-2017