Christophs Weblog

Vierundzwanzig sind zu wenig

Telefon-SPAM

Heute Nachmittag habe ich auf meinem Geschäftshandy einen Anruf in Abwesenheit von +49 69 66102 1659 vorgefunden. Eine kurze Suche im Internet ergab, dass diese und ähnliche Rufnummern häufig für Telefonwerbung missbraucht werden – und ein kurzer Anruf bestätigte dies.

„Sie haben definitiv einen Geld- oder Sachpreis im Wert von bis zu 3.000 EUR gewonnen. Rufen Sie lediglich die Nummer ’09 001 00 04 25′ an, um Ihren 100 % sicheren Gewinn entgegenzunehmen“. Der Preis von 1,99 EUR/Minute wurde zwar kurz erwähnt, aber ansonsten wurde man massiv in den Glauben versetzt, nun der glücklichste Mensch auf der Welt sein zu müssen.

Natürlich habe ich die Nummer nicht angerufen (wer wissen will was man dort zu hören bekommt, der darf selbst danach googeln :-). Richtiger Ansprechparter für solch unerwünschte Telefon-Werbung ist übrigens die Bundesnetzagentur (Einfach E-Mail an rufnummernmissbrauch@bnetza.de oder Formblatt runterladen[1]) …

[1] www.bundesnetzagentur.de/enid/Verbraucher/Rufnummernmissbrauch_-_Spam_-_Dialer_xy.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Christophs Weblog © 2009-2017